Merck Aktie

ISIN: DE0006599905
WKN: 659990
Merck-Dividende: 2,20 €
Merck-Hauptversammlung 2024: 26.04.2024

Wie viel Dividende zahlt Merck 2024?

Für das vergangene Geschäftsjahr wird eine Dividende in Höhe von 2,20 € je dividendenberechtigter Aktie an Aktionäre ausgezahlt (Stand: April 2024). Aktionäre müssen dem offiziellen Dividendenvorschlag auf der Hauptversammlung zustimmen. Am Tag nach der Hauptversammlung notiert die Merck-Aktie "ex Dividende", d.h. der Kurs reduziert sich um die verabschiedete Dividende. 

 

Bis wann muss ich Aktien kaufen, damit ich die Merck-Dividende erhalte?

Um für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 dividendenberechtigt zu sein, muss die Merck-Aktie bis spätestens am Tag der ordentlichen Hauptversammlung, konkret am 26.04.2024 im Besitz des Aktionärs sein.

 

Wann findet die Merck-Hauptversammlung statt?

Die ordentliche Merck-Hauptversammlung findet am 26.04.2024 in Frankfurt statt. Aktionäre erhalten eine schriftliche Einladung unter Angabe des Veranstaltungsortes und der Uhrzeit. Erfolgte dies früher meist postalisch, so haben heute viele Unternehmen auf eine digitale Einladung umgestellt. 

DAX Dividendenkalender 2024

Merck-Dividenden Zusammenfassung

  • Die Merck-Hauptversammlung (HV) findet am 26.04.2024 statt. 
  • Die Dividendenauszahlung für die Merck-Aktie erfolgt ab dem 3. Bankarbeitstag nach der Hauptversammlung.
  • Ausschüttungshöhe der Merck-Dividende: 2,20 €

Unternehmensprofil

Der Chemie- und Pharmakonzern Merck KGaA hat seinen Firmensitz in Darmstadt. Er ist komplett unabhängig vom in den USA ansässigen Pharmaunternehmen Merck & Co. Inc. Der Ursprung beider Unternehmen geht auf die Industriellen-Familie Merck zurück, welche die Merck & Co., Inc. bis zum 1. Weltkrieg als Tochtergesellschaft der Merck KGaA unterhielt. Die Merck KGaA präsentiert ein umfangreiches Produktsortiment mit Originalpräparaten gegen Stoffwechselerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Flüssigkristalle für Displays, Elektronikchemikalien, Kosmetik- und Pharmawirkstoffe und vieles mehr. Familie Merck hält ca. 70 % des Gesamtkapitals der Merck KGaA. Die verbleibenden 30 % werden an der Börse gehandelt. 

Hinweis

Die angegebene Merck-Dividende 2024 basiert auf Research und Analysten-Vorhersagen. Bitte prüfen Sie vor der Hauptversammlung stets die vom Unternehmen veröffentlichten Termine inkl. Dividendenvorschlag und informieren Sie sich vor einem möglichen Wertpapierhandel stets bei Ihrer Hausbank. Erfahrene Selbstentscheider führen einen fundierten Research über mehrere Quellen durch.